MPLS Alternative Banner

Ein Qualitätsnetzwerk ist mit hohen Kosten verbunden.

Leased Lines, private Netzwerke wie IP-VPN, MPLS (Multi Protocol Label Switching) sind beliebte Netzwerktechnologien für den Aufbau von Unternehmensnetzwerken. Diese Dienste bieten Unternehmen eine stabile Bandbreite, 99,5% Verfügbarkeit und schnelle Recoveryzeiten.

Die einzige wirkliche Herausforderung sind die Kosten: eine Leased Line kostet ca. 250 € pro Megabit Bandbreite pro Monat und MPLS-Leitungen kosten über 750€ pro Megabit pro Monat, damit sind die Mietleitungen 15 bis 100 mal so teuer wie Business-DSL oder ein Kabelmodem.

 

Sparen Sie jetzt Geld.

Die Peplink Balance Multi-WAN Router können erhebliche monatliche Einsparungen bieten, in dem Unternehmen die teuren Mietleitungen durch mehrere Business-DSL oder Kabelverbindungen ersetzen. Das Ersetzen von Leased Lines kann die Kosten für die Bandbreite um die Hälfte reduzieren und das Ersetzen von teuren MPLS-Verbindungen durch Peplink's SpeedFusion Site-to-Site-VPN Bonding würde mehrere 1.000€ pro Jahr sparen.

  Kostendiagramm

 

MPLS zu Bonding Vergleich

 

Ein Corporate Netzwerk für weniger Geld.

Zusätzlich zu den enormen Einsparungen, werden Unternehmer sich über mehr Bandbreite und eine einfachere Skalierbarkeit der Bandbreite freuen - fügen Sie einfach bis zu 13 Internetverbindungen hinzu, wenn die Nachfrage steigt. Peplink's zum Patent angemeldet SpeedFusion Site-to-Site VPN Technologie bietet eine schnelle und sichere Verbindung zwischen den Büros und das automatische Failover bietet eine 100%ige Verfügbarkeit des Netzwerkes für eine maximale Zuverlässigkeit.

Geringere Kosten. 100% Uptime. Mehr Bandbreite

Die Peplink Balance Router ermöglichen erhebliche Einsparungen bei den wiederkehrenden Netzkosten und bieten gleichzeitig mehr Bandbreite und 100% Uptime.

MPLS Alternative

Joomla templates by Joomlashine